Thumbnail

LS17 Gamescom-Trailer – Analyse

Ausführliche Analyse im Video:

Der neue LS17-Trailer für die Gamescom ist heute erschienen, und wir haben das gesamte Videomaterial für euch auf die neuen landwirtschaftlichen Maschinen analysiert.


 Jetzte den LS17 vorbestellen:


Traktoren:

  • Fendt 500er Serie (00:10)
  • Valtra T-Serie (00:43)
  • JCB Fasttrac 3230 (00:47)
  • Case IH Quadtrac 620 (00:48)
  • Challenger MT975E (01:00)

Mähdrescher:

  • Massey Ferguson Activa (00:42)
  • Case IH Axial Flow 9230 (00:45)
  • New Holland CR10.90 (00:46)

Forstgeräte:

  • Ponsse Buffalo (00:25)
  • JCB Forestmaster 325T eco (00:27)
  • Turbosaw Säge an/abhängbar (00:26)
  • Fliegl (00:23)

Überladewagen:

  • Bergmann GTW 430 (00:50)
  • PP20 Metaltech (00:43)

Anhänger:

  • Agroline (evtl. TKD 302) (00:10)
  • Krampe Sattelauflieger (00:50)

Sämaschinen:

  • Amazone Condor 15001 (01:00)

Sonstiges:

  • Joskin Berimax RDS 7500 Viehtransporter (00:15)
  • Joskin Gülle/Wasserfass (00:15)
  • New Holland SP 4007 Selbstfahrerspritze (00:46)
  • Väderstad Carrier XL 825 Multifunktionsgerät (00:57)

Quelle: www.youtube.com/watch?v=8NLH5hgYBrs

Dieser Artikel wurde von TGTVGames.de bereitgestellt!

2 thoughts on “LS17 Gamescom-Trailer – Analyse

  1. Ich hoffe, dass ich mich nur verguckt habe, aber bei den Dreschern konnte ich am Strohauswurf wie beim LS15 wieder keine Staubpartikel entdecken. Da wird bei den Fahrzeugen jeder Fliegenklecks dargestellt und andererseits dieser grobe Unrealismus. Sollte sich das ingame bestätigen, gibt das bei mir dicke Punktabzüge. Performance hin oder her, so was kann abschaltbar gemacht werden für Spieler mit schwächeren Rechnern. Denn es gibt auch Spieler mit richtig guter Technik und die werden enttäuscht sein. Hinter Drillen oder Grubbern qualmt es doch schließlich auch.
    VG
    Bernd

Schreib einen Kommentar